SYNTHESE

Als die Raupe dachte, ihre Welt sei zu Ende, wurde sie zum Schmetterling

„Suche nach vermissten Kindern e.V“

Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Eltern, Mittbürgerinnen und Mittbürger, 

 ich grüße Sie–zur Zeit noch auf meiner privaten WebSeite–ganz herzlich. Schön, dass Sie sich für unser Projekt interessieren. 

Wie in den verteilten Flyer  angekündigt, gründe ich aktuell die Vereinigung „Suche nach vermissten Kindern e.V“. 

Erst als ich begonnen habe, mich mit dem Thema zu befassen–und darüber zu schreibe–wurde mir klar, wie wenig Beachtung dieses wichtige Anliegen findet; sowohl im den Medien, wie auch in unserem Alltag! Es liegt vermutlich auch daran, dass wir Menschen dazu neigen Themen zu verdrängen, die uns zu nahe gehen; wohlwissend, dass so ein Schicksal jeden von uns treffen kann– sei es als Eltern, Großeltern, Onkel, Tante oder Verwandte. 

Ich möchte dazu beitrage, dass, viele verschollene Kinder gefunden werden, ihr Schicksal geklärt wird und den Angehörigen sowie weiteren Interessierten einen sicheren „Ort“ zur Verfügung stellen, wo Sie sich informieren und austauschen können – mit Gottes Gnade und Ihre Unterstützung.

Parallel zu Vereinsgründung möchte ich eine Internet-Platform sowie eine App entwickeln lassen, wo vermisste Kindern angemeldet und nach ihnen gesucht werden kann; und wo die Angehörigen und Interessierte sich austauschen können. Im weiteren Verlauf sind auch weitere Funktionalitäten geplant. 

Dieses Projekt ist allein nicht zu bewerkstelligen. Ich hoffe auf tatkräftige Unterstützung von Menschen, die sich für eine gute Sache einbringen möchten;  Programmierern, die bereit wären–zum moderaten Preis, oder  ehrenamtlich–, im Team die Platform und die App zu entwickeln und  liebevolle Menschen, die im Verein mitarbeiten. Ohne Spenden werden wir, vermutlich, nicht sehr weit kommen. Wir werden auf Spenden angewiesen sein. Mit der Spendensammlung werde ich beginnen, erst wenn das gleichnamige Bankkonto eingerichtet ist; Empfehlungen hierzu nehme ich sehr gern entgegen. Ich werde monatlich Finanzberichte auf der WebSeite des Vereins veröffentlichen. 

Aktuell arbeite ich an die Formalitäten zu Gründung des Vereins, ich baue die WebSeite auf und bin–so oft es mir möglich ist–im Großraum München unterwegs um das Projekt, im direkten Kontakt mit Menschen, zu präsentieren. 

Soweit ein kurze Zusammenfassung zum Start; bald mehr hierzu.

Mit den besten Grüße, 

Eure Saliha 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s