SYNTHESE

Als die Raupe dachte, ihre Welt sei zu Ende, wurde sie zum Schmetterling


Hinterlasse einen Kommentar

Emotionale Manipulatoren

Wer sind Emotionale Manipulatoren?

Anfangs, charmante, charismatische, wortgewandte, eloquente, prinzipiell mit einer erotischen Aura umgebene Traummänner (und Frauen), die sich später jedoch, im Verlauf der Beziehung, in selbstzentrierte, egoistische, empathielose, abwertend-aggressive Personen verwandeln; Raubtiere, die erst von ihrer Beute loslassen, wenn nichts mehr herauszuholen ist und gehen – gewöhnlich wenn ein neuer Prinz oder eine neue Fee bereits in greifbar Nähe ist, ohne einen Blick auf die verbrannte Erde zu werfen – weiter.  Weiterlesen